Ihre Kandidaten der BfG

Erfolgreiche Aufstellungsversammlung „Bürger für Glückstadt“

Die Wählergruppe „Bürger für Glückstadt“(BFG) wird zur Kommunalwahl am 06. Mai in Glückstadt antreten. Auf ihrer Aufstellungsversammlung am 18.02.2018 wählten die Mitglieder der BFG unter Leitung des ehemaligen Glückstädter Bürgermeisters Gerhard Blasberg sowohl die Wahlkreiskandidaten als auch die Listenkandidaten. Sämtliche Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Die Listenkandidaten der BFG sind: Listenplatz 1: Dr. Siegfried Hansen (Wahlbezirk 8), 2 Birgit Steup (6), 3 Jörn Gehrig (1), 4 Harro Burghold (11), 5 Mandy Seifert (10), 6 Jürgen Albers (4), 7 Lutz Harder (7), 8 Kerstin Flint (3), 9 Mehmed Husejinovic (9), 10 Reinhard Bührens (2), 11 Brigitte Burghold (5), 12 Olaf Kuhn (12), 13 Kerstin Apel und 14 Claudia Harder.

Listenkandidaten der BFG
Von links: Brigitte Burghold, Olaf Kuhn, Kerstin Apel, Dr. Siegfried Hansen, Mandy Seifert, Harro Burghold, Birgit Steup, Jörn Gehrig, Mehmed Husejinovic, Jürgen Albers, Claudia Harder und Lutz Harder. Es fehlen auf dem Bild: Kerstin Flint und Reinhard Bührens

 

Dazu BFG Vorsitzende Birgit Steup: „Wir freuen uns, dass sich insgesamt 14 Glückstädter Bürgerinnen und Bürger entschieden haben, sich für die BFG um ein politisches Mandat für die Glückstädter Stadtvertretung zu bewerben. Jetzt bereiten wir uns auf den Wahlkampf vor, den wir offensiv und engagiert führen werden.“

Ebenso einstimmig wurde das Wahlprogramm der BFG für die Kommunalwahl in Glückstadt verabschiedet.

Dazu der Vorsitzende Dr. Siegfried Hansen: „Auf unser Wahlprogramm können wir stolz sein. Es ist ebenso ambitioniert wie konkret. Wir werden das Programm in den nächsten Tagen ausführlich in der Presse und den sozialen Medien vorstellen. Insgesamt folgt es unserer Leitlinie „Glückstadt gemeinsam gestalten und zwar nachhaltig, sozial und liberal – attraktiver und freundlicher“. Auf jeden Fall ist klar: Mit der BFG wird zu rechnen sein.“

Start typing and press Enter to search